Grundstücke zum Kauf in Dechantskirchen

Grundstück in sehr guter Lage!
Top Premium Grundstück in sehr guter Lage!
€ 24 970,00
817 m2
Kaufpreis

Dieses Grundstück befindet sich in leichter Hanglage, nahe dem Ortszentrum, mit guter Infrastruktur (Bank, Supermarkt, Bäckerei, Kindergarten,…

€ 24 970,00
817 m2
Kaufpreis
8241 Dechantskirchen
Quelle: immo.kurier.at

Passende Immobilien in der Umgebung von Dechantskirchen:

Großer Baugrund in sonniger Lage
Top Premium Großer Baugrund in sonniger Lage
€ 65 000,00
2 609 m2
Kaufpreis

" DARAUF KÖNNEN SIE BAUEN!" Durch die Ausrichtung nach Südosten und die Größe des Grundstückes bieten sich viele Nutzungs- und…

€ 65 000,00
2 609 m2
Kaufpreis
8240 Friedberg
Quelle: immo.kurier.at
Baugrundstück in Rohrbach an der Lafnitz
Top Premium Baugrundstück in Rohrbach an der Lafnitz
€ 76 680,00
2 556 m2
Kaufpreis

Wunderschönes Baugrundstück in Rohrbach an der Lafnitz: Nähe zum Ortszentrum, alle Anschlüsse vorhanden, sonnige und ruhige Lage, asphaltierte…

€ 76 680,00
2 556 m2
Kaufpreis
8234 Rohrbach an der Lafnitz
Quelle: immo.kurier.at
ABSOLUTE ALLEINLAGE - 6000m² großes Grundstück mit Bastlerhaus - nicht ganzjährig bewohnbar!
Top Premium ABSOLUTE ALLEINLAGE - 6000m² großes Grundstück mit Bastlerhaus - nicht ganzjährig bewohnbar!
€ 188 000,00
2 Zi.
65 m2
Kaufpreis

Grundstück in absoluter Alleinlage!Das Grundstück liegt direkt im Wald, auf dem sich auch ein kleines Haus befindet.Das Haus wurde 1904 mit…

€ 188 000,00
2 Zi.
65 m2
Kaufpreis
2872 Aspangberg
Quelle: immo.kurier.at
ABSOLUTE ALLEINLAGE - 6000m² großes Grundstück mit Bastlerhaus - nicht ganzjährig bewohnbar!
Top Premium ABSOLUTE ALLEINLAGE - 6000m² großes Grundstück mit Bastlerhaus - nicht ganzjährig bewohnbar!
€ 188 000,00
2 Zi.
Kaufpreis

Grundstück in absoluter Alleinlage! Das Grundstück liegt direkt im Wald, auf dem sich auch ein kleines Haus befindet. Das Haus wurde 1904 mit Steinmauern erbaut und ist ca. 65 m² groß, darin befinden sich ein Vorraum eine Gewölbeküche und zwei Zimmer…

€ 188 000,00
2 Zi.
Kaufpreis
2872 Aspangberg
Quelle: derStandard.at