Mietwohnungen in Angern an der March

Genossenschaftswohnug abzugeben in Stiellfried 2262 voll möbliert
Top Premium Genossenschaftswohnug abzugeben in Stiellfried 2262 voll möbliert
Preis auf Anfrage
90 m2

Genossenschaftswohnug abzugeben in Stiellfried 2262 voll möbliert Ablöse gegen Absprache. Tel.: 06604555844…

Preis auf Anfrage
90 m2
2262 Stiellfried
Quelle: www.immobilienscout24.at
Top Genossenschaftswohnung
Top Premium Top Genossenschaftswohnung
€ 563,92
75,12 m2
Gesamtbelastung

Die Wohnung gliedert sich in Wohnzimmer mit Kochnische und Ausstieg zur Loggia, 2 Zimmer, Vorraum, Badezimmer und ein separates WC.…

€ 563,92
75,12 m2
Gesamtbelastung
2261 Angern an der March
Quelle: www.immobilienscout24.at
Hochwertig ausgestattete Wohnung mit Garten im Altbau
Top Premium Hochwertig ausgestattete Wohnung mit Garten im Altbau
€ 899,00
3 Zi.
87,45 m2
Gesamtbelastung

Eigentumswohnungen in der ehemaligen Villa Löw Selten gibt es die Möglichkeit die Atmosphäre einer Stadtwohnung mitten im Grünen zu genießen. Hier aber wohnen Sie in hohen, großzügigen Räumen nahe der geschützten Au! Die alte Bausubstanz wurde erhal…

€ 899,00
3 Zi.
87,45 m2
Gesamtbelastung
2261 Angern an der March
Quelle: www.findmyhome.at

Passende Immobilien in der Umgebung von Angern an der March:

Ebenthal. Geförderte 3 Zimmer Wohnung | Dachterrasse | Miete mit Kaufrecht.
Top Premium Ebenthal. Geförderte 3 Zimmer Wohnung | Dachterrasse | Miete mit Kaufrecht.
€ 707,00
3 Zi.
73,07 m2
Gesamtbelastung

Wiedervergabe, monatl. Kosten inkl. BK und Carport. Dachterrasse: JA…

€ 707,00
3 Zi.
73,07 m2
Gesamtbelastung
2251 Ebenthal
Quelle: www.findmyhome.at
Neu sanierte Mietwohnung
Top Premium Neu sanierte Mietwohnung
€ 650,00
2 Zi.
82 m2
Gesamtbelastung

Vermietet wird das Untergeschoß eines Zweifamilienhauses im Zentrum von Prottes. Die Wohnung besteht aus 2 Zimmern, VZ, Bad mit Dusche und einem extra Wc, weiters verfügt die Wohnung noch über einen ca. 10m², großen Raum der über kein Fenster verfügt…

€ 650,00
2 Zi.
82 m2
Gesamtbelastung
2242 Prottes
Quelle: derStandard.at